3 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

3 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Chieftain´s – Pfeifentabak mit dem Aroma von Whisky

Chieftain´s Pfeifentabake zeichnen sich durch eine Lagerung über mehrere Monate in Eichfässern aus. Bevor der Tabak seinen Weg in die Fässer findet, reifen darin unterschiedliche Whiskys, namentlich Islay, Lowland und Highland. Die Fässer werden extra aus Schottland importiert, um dann unter Aufsicht des Master Blenders mit dem aromatischen Tabak befüllt zu werden. Beim Öffnen der Fässer nach dem Ende der Reifezeit entströmt diesen ein verführerischer Duft nach Tabak und Whisky. Und genau dieses Erlebnis erwartet auch den geneigten Pfeifenfreund nach dem Öffnen einer Dose von Chieftain´s Pfeifentabak.

Ein würziges Smoke-Vergnügen

Chieftain´s gehört zu den würzigen Pfeifentabaken und wird besonders erfahrene Raucher von sich überzeugen. Produziert wird er von dem deutschen Tabakunternehmen Kohlhase & Kopp, das exklusiv von Chieftain den Auftrag erhielt, einen aromatischen Pfeifentabak mit besonderer Whisky-Note zu produzieren. Die Mischung der Chieftain´s Pfeifentabake enthält Virginia, Burley, Black Cavendish oder Dark Fired Kentucky Tabake. Durch ihre lange Lagerung nimmt sie das Aroma des Whiskys wunderbar an und entfaltet dieses beim Rauchen nicht zu aufdringlich, sondern in ganz dosierter Weise. Die drei Varianten Lowland, Highland und Islay Mixture bieten einen angenehm aromatischen und mittelstarken bis starken Rauchgenuss.

Chieftain´s Pfeifentabak auf Cigarmaxx.de kaufen

Von mild bis würzig bietet Chieftain´s Pfeifentabak eine abwechslungsreiche Palette an. Der Chieftain´s Islay Mixture ist dabei der starke unter den Chieftain´s Pfeifentabaken. Seine edle Mischung aus ready-rubbed Burley, Virginia, Black Cavendish und Dark Fired Kentucky, die mit einer Spur Perique abgerundet werden, ergibt in Kombination mit dem Aroma von Caol Ila Islay Whisky eine wunderbar würzige Note mit rauchigem Geschmack. Mittelstark und in breite Streifen gerissen präsentiert sich der Chieftain´s Highland Mixture. Seine Mischung aus goldenem und rotem Virginia offenbart neben dem Aroma von Glengurret Highland Whisky fruchtige Noten und eine feine Süße. Der letzte und mildeste im Bunde ist der Chieftain´s Lowland Mixture. Hier werden als Loose Cut Orange, Red und Bright Virginia Tabake mit doppelt fermentiertem Black Cavendish kombiniert und in den Fässern des Bladnoch Lowland Whiskys gelagert. Nussig und mit einer feinen Würze, gefällt dieser Tabak auch Pfeifen-Neulingen.