8 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

8 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Guantanamera Zigarren – ein kubanischer Klassiker

Seit 2002 gibt es die Zigarre, die ihren Namen dem bekannten kubanischen Volkslied verdankt, auf dem deutschen Markt: die Gantanamera Zigarre. Die Guajira Guantanamera gilt heute als inoffizielle Hymne Kubas und ist als Revolutionslied in die Geschichte des Landes eingegangen. Der Text stammt von dem in Kuba noch heute verehrten Freiheitskämpfer José Martí, der 1895 im Kampf gegen die spanischen Kolonialherren fiel. In den 1930er Jahren sang der Radiomoderator Joseíto Fernandéz regelmäßig die Guajira Gantanamera mit der von ihm komponierten Melodie. In den 60er Jahren erlangte das Lied durch Pete Seeger international Berühmtheit.

Das Lied, welches das Lebensgefühl Kubas auf so einzigartige Weise verkörpert, ist Namensgeber für eine Zigarre geworden, die sich ebenfalls diesem Lebensgefühl verschrieben hat. Die Guantanamera Zigarre ist eine kubanische Zigarre aus dem Hause Habanos. Sie besticht durch ihr angenehm leichtes und dennoch vielschichtiges Aroma.

Kubanisches Lebensgefühl dank kubanischer Tabake

Guantanamera Zigarren werden aus kubanischen Tabaken hergestellt, die in der Region Vuelta Arriba angebaut werden. Die zweitwichtigste Tabakanbauregion Kubas liegt im Osten des Landes und besteht aus den zwei voneinander getrennten Regionen Remedios und Oriente. Remedios gilt als die größte und älteste Tabakanbauregion der Insel. Hier werden verschiedene Tabake für die Habanos angebaut, die durch spezielles Klima und Bodenbeschaffenheit ihren ganz eigenen Charakter entwickeln. Auch für die Guantanamera Zigarren wird hier der Rohstoff angebaut.

Guantanamera Zigarren sind solide gefertigte Shortfiller, die in der modernen Fabrik mit Sitz in Havanna maschinell hergestellt werden. Dabei wird großer Wert auf eine erstklassige Verarbeitung gelegt, die sich auch im Geschmack, Rauch- und Abbrandverhalten der Zigarren bemerkbar macht. Die Guantanamera Zigarren haben einen meduim-aromatischen Geschmack, der erdig-würzige oder fruchtig-blumige Aromen aufweisen kann.

Linien der Guantanamera Zigarren

Guantanamera Zigarren gibt es in verschiedenen Formaten. Die Guantanamera Compay ist eine Small Panatela mit einem schön erdig-würzigen Aroma mit Anklängen von Nüssen. Das kleine Format mit eher leichtem Zugwiderstand erlaubt einen etwa halbstündigen Rauchgenuss. Die Guantanamera Decimos kommt im Universales Format daher und besticht durch ihren besonders milden Geschmack und erdig-würzige Aromen. Sie eignet sich sehr gut für Einsteiger. Die Guantanamera Minutos entwickeln ein vielschichtiges Aroma mit blumigen Anklängen. Sie sind etwas stärker als die Decimos aber immer noch sehr angenehm zu rauchen. Bei der Guantanamera Cristales lassen sich erdige, fruchtige und würzige Aromen herausschmecken, die von einer leichten Schärfe unterstützt werden. Die schmalen Puritos eignen sich für das kürzere Rauchvergnügen zwischendurch und passen beispielsweise wunderbar zur Kaffeepause am Nachmittag. Neben den Guantanamera Zigarren bietet die Marke natürlich auch eine Zigarillo Linie, die ein angenehm würziges Aroma mit einer feinen fruchtigen Süße entwickeln.