Mac Baren Burley London Blend

 
100g
15,50 
Bitte anfragen: service@noblego.de
 

Kurzübersicht

100g Dose.

Ein besonderer ready-rubbed Tabak. Hergestellt aus hellen Burley-Tabaken, die in Holzfässern gereift sind. Ein echter Genuß in der Pfeife.

Details

Genuss

Erstmals wurde diese Mischung aus Virginia und Burley, die zudem mit Schokolade aromatisiert wurde, im Jahr 1965 hergestellt und vertrieben. Seitdem erfreut sich der Mac Baren Burley London Blend stetig wachsender Beliebtheit und ist vor allem unter erfahrenen Pfeifenrauchern ein echter Geheimtipp geworden. Im Gegensatz zu anderen Mischungen, die auf Virginia-Tabak basieren, ist hier der Anteil des milden Virginia eher gering. Stattdessen räumt Mac Baren dem würzigen und von Natur aus bereits etwas schokoladenartigen Burley mehr Spielraum ein. Bereits im Kaltzustand begeistert der Burley London Blend durch seinen Facettenreichtum. Er duftet weich, süß, mild und natürlich nach Schokolade. Auch optisch erinnert dieser Tabak an die braune Süßigkeit. Durch den „ready rubbed“-Schnitt liegen zudem recht große Tabakflakes vor, die sich angenehm leicht in die Pfeife stopfen lassen. Wie man es von Mac Baren-Produkten gewohnt ist, lässt sich auch der Burley London Blend ohne große Herausforderungen entzünden. Es stellt sich ein konstanter Abbrand ein, bei entsprechender Aufmerksamkeit ist kein Nachzünden erforderlich. Allerdings handelt es sich bei diesem Pfeifentabak um einen Tabak, der langsam und mit etwas Zeit genossen werden möchte. Erst so ist es dem Burley London Blend möglich, sich vollends zu entfalten und den Konsumenten mit seinem harmonischen, ausbalancierten Geschmacksbild zu begeistern. Während in den ersten Zügen vor allem die natürliche Süße und Milde des Virginia zum Vorschein kommt, wird der Rauchgenuss ab Mitte der Pfeife etwas erdiger und würziger und alles in allem etwas kräftiger, was vor allem erfahrene Pfeifenfreunde zu schätzen wissen. Ursache dafür ist der Burley, der mit jedem Zug immer mehr in den Vordergrund tritt und den Virginia mehr und mehr verdrängt.

Fazit

Beim Mac Baren Burley London Blend handelt es sich um ein geschmackvolles, aber durchaus starkes, würziges Raucherlebnis, das nicht jedem schmecken wird. Erfahrene Raucher werden diesen Tabak für seine innere Harmonie schätzen. Pfeifenanfänger werden spätestens nach der Hälfte einsehen, dass man diesen Tabak nicht unterschätzen sollte.

Zusatzinformation

  • Marke
  • Tabakform
    Pfeifentabak
  • Tabake
    Burley, Virginia
  • Schnittart
  • Stärke
    stark
  • Würze
    Mild-aromatisch
  • Raumduft (1-5)
    3
  • Aromatisiert
    Schokolade
  • Einzelverpackung
    Dose