Artikel 1 bis 48 von 605 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
pro Seite

Artikel 1 bis 48 von 605 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
pro Seite

Shortfiller Zigarren - der Genuss für zwischendurch

Shortfiller Zigarren werden für den Genuss zwischendurch hergestellt. Bei der Produktion nimmt man zuerst ein stabiles Umblatt. Ligero-Blätter, die am oberen Teil der Tabakpflanze wachsen, eignen sich besonders gut. Darauf wird anschließend der Tabak verteilt. Bei dieser Version der Zigarre handelt es sich im Inneren des Umblatts allerdings nicht um ganze Blätter, sondern um Stückchen von Tabak. Dieser wurde vorab gerissen oder auch geschnitten. Für gutes Aussehen sorgt die gleichmäßige Verteilung der Mischung aus bis zu 20 Tabaken.

Ist alles angerichtet, wird das Umblatt um den Inhalt gewickelt. Als Unterstützung dient dabei eine Wickelmatte, manchmal auch ein Wickeltuch. Der fast letzte Schritt erfordert ein wenig Zeit. Die Nacht wird meist dazu genutzt, in einer hölzernen Presse die richtige Größe und Form entstehen zu lassen. Ist dieser Vorgang beendet, findet die Shortfiller Zigarre durch das Deckblatt ihren Abschluss.

Shortfiller Zigarren – verlässlich im Geschmack

Die gleichmäßige Verteilung der Tabake bringt eine konstante Qualität im Geschmack mit sich. Hat man sich mit einer bestimmten Sorte angefreundet, kann darauf vertraut werden, dass die Shortfiller Zigarre geschmacklich nie enttäuschen wird. Denn der Rauchgenuss wird immer der gleiche sein. Darauf kann man sich verlassen.

Die meist kurzen, eher dünnen Zigarren bzw. Zigarillos lassen sich perfekt in den Alltag integrieren. Schon bei einer kleinen Pause von zehn bis 20 Minuten sorgen sie für ein Genusserlebnis. Damit kann man den Tag mit besonderen Momenten schmücken.

Und dabei muss man sich nicht unbedingt auf den singulären Smoke beschränken. Zigarrenliebhaber können ihrer Leidenschaft aufgrund der angenehmen Preise regelmäßig nachgehen. Durch die maschinelle Produktion sind die Shortfiller Zigarren nicht so kostenintensiv, wie man es von den Longfillern gewohnt ist. Dennoch braucht man sich keine Sorgen um die Qualität machen. Diese bleibt durchweg auf einem hohen Niveau. Der einzige Unterschied ist die Tatsache, dass die Shortfiller nicht in Handarbeit entstehen. Der Aufwand hält sich daher in Grenzen.

Shortfiller Zigarren bei CIGARMAXX

Shortfiller Zigarren sind in verschiedenen Formaten erhältlich. Eins haben Sie aber oft gemeinsam: Sie werden gleich kisten- bzw. packungsweise verkauft. Von der Holzkiste bis zur praktischen Tinbox, die sich bestens für unterwegs eignet, ist alles dabei. Je nach Bedarf kann man im Online-Shop von Cigarmaxx seine Auswahl treffen.

Für den Anfang eignet sich erst mal eine 10er Packung, um nach und nach oder gar beim ersten Smoke die perfekte Zigarre für sich selbst zu finden, die man dann immer und immer wieder bei sich haben möchte. Ist man überzeugt und hat seinen Lieblings Shortfiller gefunden, eignet sich dann sicher auch eine größere Kiste mit 50 Stück. Schließlich kann man auf den Geschmack vertrauen und sich jedes Mal aufs Neue über seine Errungenschaft freuen.