Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

4 Artikel

    • Herkunft Deutschland
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Corona
    • Deckblattherkunft Brasilien
    • Form Rund
    • 25er Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 36,38 € inkl. 3% Rabatt
    Preise inkl. 16% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Deutschland
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Corona
    • Deckblattherkunft Sumatra
    • Form Rund
    • 25er Auf Lager und versandfertig 33,95 € inkl. 3% Rabatt
    Preise inkl. 16% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Deutschland
    • Rauchdauer kürzer als 20 Min
    • Format Cigarillo
    • Deckblattherkunft Sumatra
    • Form Rund
    • 30er Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 30,56 € inkl. 3% Rabatt
    Preise inkl. 16% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Deutschland
    • Rauchdauer kürzer als 20 Min
    • Format Cigarillo
    • Deckblattherkunft Brasilien
    • Form Rund
    • 30er Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 30,56 € inkl. 3% Rabatt
    Preise inkl. 16% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!

4 Artikel

Altes Handwerk – Zigarren einer deutschen Traditionsmarke

Deutsche Zigarren mit langer Geschichte und internationalem Renommee sind eine Seltenheit. Zigarren der Marke Altes Handwerk sind solche Raritäten. Hinter der Marke steht die traditionsreiche Zigarrenfabrik August Schuster aus dem ostwestfälischen Bünde. Die Region war einst Herzstück der deutschen Tabakindustrie. Das 1909 gegründete Familienunternehmen wird heute bereits in dritter Generation geführt.

Die Zigarren von Altes Handwerk sind Shortfiller, für die statt ganzer Tabakblätter gerissener Tabak verwendet wird. Die Firma Schuster hat sich bereits bei ihrer Gründung auf Shortfiller spezialisiert und ist sich diesbezüglich bis heute treu geblieben. Altes Handwerk hat bisher Zigarren in vier Serien auf den Markt gebracht: No. 116 Brasil, No. 116 Sumatra sowie No. 154 Brasil und No. 154 Sumatra. Bei No. 154 handelt es sich um Corona-Zigarren und bei No. 116 um Zigarillos.

Das Beste aus neuer und alter Welt

Das Label „Made in Germany“ tragen die Zigarren von August Schuster zu Recht. Denn sämtliche Arbeitsschritte hin zur Zigarre finden nach der Anlieferung des Tabaks in Bünde statt: die Lagerung des Tabaks, das Zuschneiden und Rollen der Blätter sowie der Vertrieb. Altes Handwerk-Shortfiller-Zigarren stehen in der Tradition europäischer Zigarrenkultur. Zwar werden Shortfiller bisweilen auch in der Karibik gefertigt, wesentlich verbreiteter sind dort allerdings Longfiller.

Um Zigarren in geringerer Größe herzustellen, werden die Blätter für Einlage sowie Um- und Deckblatt speziell behandelt. So entfernt das Schlagwerk die Tabakblätter für die Einlage vom Blattstengel und den Rippen. Außerdem werden die Blätter in kleine Stücke zerteilt. Die fertige Einlage wird maschinell in ein Umblatt gerollt und in eine passende Form gebracht. Im letzten Fertigungsschritt wird der Wickel in das Deckblatt gerollt. Die Fertigung vollzieht sich sowohl in maschinellen als auch in manuellen Arbeitsschritten. Dabei kommen bewährte Maschinen ebenso zum Einsatz wie neue Verfahren. Die Shortfiller des Bündener Familienbetriebs bestehen zu 100 Prozent aus Tabak. Die besonderen Eigenschaften dieses Zigarrentyps sind ein gleichbleibender Abbrand und ein angenehmer Zugwiderstand.

Die Schuster-Fabrik ist eine der ganz wenigen, die selbst Holzkisten für die Lagerung und Anlieferung der Zigarren produzieren. Edle Hölzer werden dabei in Handarbeit zu Kisten verarbeitet. Für den Bau werden vorrangig Zedern- und Okoume-Holz verwendet. Die Bündener stellen Schatullen, Einfallkisten, Schiebekisten und Auffallkisten her. Auch die kunstvolle Bedruckung wird vor Ort vorgenommen. Bestellen Sie die unter dem Namen Altes Handwerk gefertigten Zigarren einfach und bequem bei Cigarmaxx.