Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

2 Artikel

    • Herkunft Panama
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Churchill
    • Deckblattherkunft Panama
    • Einlage Panama
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Gewürze, Nuss, Süß
    • 25er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 145,50 € inkl. 3% Rabatt
    • 10er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 58,20 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 6,00 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Panama
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Belicoso
    • Deckblattherkunft Panama
    • Einlage Panama
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Erdig, Gewürze, Holz
    • 25er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 167,33 € inkl. 3% Rabatt
    • 10er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 66,93 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 6,90 €

2 Artikel

Cruzero de Panama-Zigarren – ein Hauch vom 19. Jahrhundert

Die Cruzero de Panama-Zigarre gehört zu den ältesten Marken, die in Mittelamerika gefertigt werden. Die nach traditioneller Methode „totalmente a mano – tripa larga“ hergestellten Longfiller zeichnen sich durch ein überaus reiches Aroma aus. Nur die besten Tabake Panamas werden für diese Zigarren verwendet und sorgen für einen mittelstarken bis starken Geschmack. Passionierte Raucher schätzen den harmonischen und langsamen Abbrand, der stundenlangen Genuss verspricht.

Cruzero de Panama-Zigarren – seit den Anfängen unverändert

Cruzero de Panama-Zigarren genießen einen beinahe legendären Ruf. Die Marke wurde 1881 von Alphonse Darier und Jean van Cleef begründet, als sie den Grundstein für ihre Zigarren-Manufaktur Darier & Cleef legten. Seitdem wird die Cruzero de Panama-Zigarre kontinuierlich hergestellt, so dass sie die älteste Zigarrenmarke im mittelamerikanischen Raum ist, die heute noch gefertigt wird. Auch ihre traditionelle Produktion hat sich seit mehr als 130 Jahren nicht verändert. So werden immer noch alle Longfiller komplett von Hand hergestellt. Die verwendeten Tabakblätter stammen alle aus Anbaugebieten in Panama, so dass es sich bei Cruzero de Panama-Zigarren um klassische Puros handelt. Daher weisen sie auch eine charakteristische Note auf, die leicht an Erde erinnert und typisch für alle reinen Panama-Zigarren ist.

Wenige Formate, aber lang andauernder Genuss

Klassische Zigarren von Cruzero de Panama werden nur in wenigen Formaten produziert. Neben einer Robusto und einer Churchill in normaler und kurzer Ausführung kann man eine Belicoso erwerben. Diese sieht schon auf den ersten Blick durch ihr dunkles und fein geripptes Deckblatt wunderschön aus und verströmt ein würziges Aroma. Holz- und Kaffeenoten bestimmen die erste Hälfte des Abbrandes, während die zweite Hälfte eher an Curry und Vanille denken lässt. Den Schluss der Komposition bilden Kaffee- und Lederaromen. Durch den sehr kräftigen Geschmack richtet sich diese Figurado eher an den erfahrenen Raucher. Eine mildere Zigarre ist die Robusto. Sie wartet größtenteils mit Noten von Süßholz und Heu auf, die den ganzen Abbrand über in etwa konstant bleiben. Durch den guten Zug eignet sich die Cruzero de Panama-Zigarre auch für Einsteiger in die Welt der Longfiller Panamas.

Anfang 2010 gab es eine kleine Revolution im Hause Cruzero de Panama. Mit den Sportivos wurde eine neue Serie eingeführt, die ein besonders großes Ringmaß von 58 aufweist. Durch ihre relativ kurze Länge von 165 mm bleibt das Aroma ausgewogen und wird nicht zu stark. Zu Beginn können erfahrene Raucher vor allem eine Note von Gras ausmachen, die sich den gesamten Abbrand über hält. Während anfangs noch eine fruchtige Facette den Geschmack vielschichtiger macht, lässt diese ungefähr ab der Mitte deutlich nach. Das Rauchvergnügen endet dann mit einer leicht nussigen Note, die eine zusätzliche feine Schärfe aufweist.

 

Durch die Sportivos bietet Cruzero de Panama nun Zigarren mit einem breiten Spektrum an Geschmacksstärken an. Für passionierte Raucher wie für Zigarrenneulinge gleichermaßen finden sich Formate, für die man sich genügend Zeit nehmen muss. Eine erdige Note, die typisch für Puros aus Panama ist, grundiert das Geschmackserlebnis. Damit sind auch Cruzero de Panama-Zigarren endgültig im 21. Jahrhundert angekommen.