Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

3 Artikel

  • Epicure AR Lonsdale

    Ø16 L139 Medium
    ab 2,00 €
    • Herkunft Ecuador
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Corona
    • Deckblattherkunft Ecuador
    • Einlage Ecuador
    • Form Rund
    • Aroma Kaffee, Leder, Röstaromen, Süß
    • 3er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 5,82 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 2,00 €
  • Epicure AR Robusto

    Ø19,8 L127 Medium
    ab 2,20 €
    • Herkunft Ecuador
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto
    • Deckblattherkunft Ecuador
    • Einlage Ecuador
    • Form Rund
    • Aroma Kaffee, Leder, Röstaromen, Süß
    • 4er Bitte anfragen: service@noblego.de 8,54 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 2,20 €
  • Epicure AR Slim Panatela

    Ø13 L126 Medium
    ab 1,75 €
    • Herkunft Ecuador
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Slim Panetela
    • Deckblattherkunft Ecuador
    • Einlage Ecuador
    • Form Rund
    • Aroma Kaffee, Leder, Röstaromen
    • 10er Bitte anfragen: service@noblego.de 16,98 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 1,75 €

3 Artikel

Epicure AR Zigarren – durch und durch ecuadorianisch

Obwohl in Ecuador bereits seit Jahrhunderten Tabak angebaut wird, ist ecuadorianischer Tabak viele Jahre unbekannt geblieben. Erst in den 1960er Jahren, als man nach einer Alternative für die von der kommunistischen Revolution betroffenen kubanischen Tabake suchte, wurde der kommerzielle Tabakanbau in Ecuador forciert. Gott sei Dank möchte man fast sagen, denn die Anbaugebiete am Fuße der Anden bieten bis heute einen hervorragenden und nährstoffreichen Boden. Zwar sind die Gebiete theoretisch durch Vulkanausbrüche bedroht, die die Ernte ruinieren könnten, allerdings bieten sie deshalb auch einen besonders mineralienreichen Boden. Die ecuadorianischen Tabakbauern sind es inzwischen gewohnt, dass ihr Tabak immer wieder von Vulkanasche bedeckt wird, den der nächste Regen wieder abwäscht.

Der viele Regen und eine Durchschnittstemperatur von 23 Grad Celsius sind weitere Faktoren, warum sich Ecuador ideal als Tabakanbaugebiet eignet. Hier entstehen hochwertige Tabakprodukte wie die Epicure AR Zigarren, die den Ruf ecuadorianischen Tabaks revolutionierten.

Ecuador - ein Land mit vielen Qualitäten

Die zur Küstenregion Costa gehörende Provinz Los Rios in Ecuador ist eines der bekanntesten Anbaugebiete des Landes. Unter den Westhängen der Anden gedeiht der Tabak besonders gut, denn hier liegt das Geheimnis des berühmten Connecticut Deckblattes. An den über 6000 Meter hohen Bergen der Anden stauen sich die Wolken, die wiederum die Täler mit einem angenehmen Schatten bedecken. Nicht einmal 500 Stunden Sonnenschein im Jahr gibt es hier, das Klima dagegen ist dennoch warm und feucht. Und das ist genau das, was ein Connecticut Deckblatt benötigt.

Neben Produkten wie den Epicure AR Zigarren ist vor allem ein Produkt aus Ecuador bekannt: das Connecticut Shade Blatt. In seinem ursprünglichen Anbaugebiet in Nordamerika wird das weltbekannte Connecticut Deckblatt (Connecticut Shade) nur unter künstlichem Schatten angebaut. Was in seinem eigentlichen Herkunftsgebiet künstlich durch Abdeckungen erzeugt werden muss, entsteht hier vollkommen natürlich. Das trägt natürlich auch zu einer besonders guten Qualität bei und macht das Connecticut Deckblatt aus Ecuador auf dem ganzen Weltmarkt so beliebt. Neben dem Connecticut Shade wird in Ecuador auch noch das ebenfalls sehr bekannte Sumatra Deckblatt angebaut. Sie werden beide überaus gerne von renommierten Zigarrenmanufakturen aus den anderen bekannten Ländern verwendet. Eine ganze Zigarre, die vollständig aus Ecuador stammt, findet man nicht allzu häufig.

Rein ecuadorianische Tabake bei Epicure AR Zigarren

Eine der wenigen in Deutschland erhältlichen rein ecuadorianischen Marken ist Epicure AR. Selbst erfahrenen Aficionados ist die Marke teils noch neu. Bei den Epicure AR Zigarren kommen die Einlage, das Umblatt und selbstverständlich auch das Deckblatt aus Ecuador. Hierzulande gibt es sie noch nicht so lange und vor allem gibt es nicht besonders viele der rein ecuadorianischen Zigarren. Passionierte Aficionados sollten sich die Gelegenheit deshalb auf keinen Fall entgehen lassen und sich ein paar der Epicure AR Zigarren sichern. Drei verschiedene Formate sind erhältlich, Robusto, Corona und Slim Panatela.

Ganz untypisch und ursprünglich kommen sie ohne Bauchbinde daher. Epicure AR Zigarren sind also alles andere als ein Statussymbol, sondern richten sich viel mehr an die echten Genießer. Alle drei Formate bieten einen perfekten Zugwiderstand. Die Slim Panatela bietet etwa 30 Minuten Rauchvergnügen und schmeckt nach Kaffee, Leder und Röstaromen. Die beiden größeren Formate geben sich noch etwas süßer im Geschmack, sind aber ansonsten sehr ähnlich zur Slim Panatela. Für Einsteiger empfehlen sich alle Formate, auch die Robusto mit einer Rauchdauer um die 60 Minuten. Die Stärke ist im mittleren Bereich angesiedelt, deshalb eignen sich Epicure AR Zigarren sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Raucher.