Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

1 Artikel

    • Farbe Schwarz
    • Material Glas, Holzfurnier
    • Versandfertig in 2 - 4 Werktagen 158,50 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!

1 Artikel

Im eigenen Standhumidor Zigarren richtig lagern

Aficionados wissen, dass neben der Verarbeitung die Lagerung bei Premium-Zigarren besonders wichtig ist. Die entscheidenden Faktoren sind dabei vor allem die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur. Bei Cigarmaxx bekommen Sie einen geeigneten Standhumidor, um den wertvollen Tabak angemessen zu lagern. Solche Schränke bieten ausreichend Platz für mehrere Zigarren, müssen vom Raucher aber noch mit einem entsprechenden Kühlsystem erweitert werden. Dazu eignen sich besonders spezielle Befeuchtungs-Pads, die im Standhumidor platziert werden, um die Luftfeuchtigkeit konstant bei ca. 70% zu halten. Fällt diese ab, drohen die Zigarren auszutrocknen und die Blätter können Risse aufweisen. Dies würde sich negativ auf den Geschmack und die Entwicklung der Aromen beim Rauchen auswirken. Es ist daher unerlässlich, die Tabakwaren im eigenen Humidor aufzubewahren.

Warum der Standhumidor die bessere Wahl ist

Unerfahrene Raucher neigen dazu, die Zigarren in der Kiste, in der sie geliefert werden, zu lagern. Dies ist aus den genannten Gründen nicht zu empfehlen. Stattdessen sollten Sie die einzelnen Exemplare nach Erhalt direkt in den bereits vorbereiteten Standhumidor legen. Im Gegensatz zur einfachen Ausführung, die in den meisten Fällen selbst nicht größer als eine Kiste ist, verfügt die hier beschriebene Variante über einen besseren Aufbau. In der Regel hat ein Standhumidor mehrere Fächer, so dass auch mehr Zigarren hineinpassen. Damit nimmt er auch weniger Platz ein bzw. ist insgesamt kompakter.

Humidore sind meist aus Holz oder ähnlichen Materialien gefertigt. Ein guter Zigarrenschrank macht auch immer optisch etwas her, denn jeder Aficionado will seine Schätze nicht nur erstklassig lagern, sondern sie auch angemessen präsentieren. Aus diesem Grund spielt auch immer die äußere Gestaltung eine wichtige Rolle. Hauptsächlich werden dabei dunkle Farbtöne verwendet, die an die Tabake der Zigarren angelehnt sind. Beliebt ist auch ein schlichtes Schwarz, um die Eleganz und Exklusivität des Rauchens zu betonen. Bei einigen Modellen der Standhumidore ist an der Vorderseite eine Anzeige angebracht, die permanent über die Höhe des Luftdrucks informiert. So kann der Aficionado auf einen Blick immer sehen, ob das Kühlsystem optimiert werden muss oder nicht.

Weitere Formen von Humidoren

Standhumidore sind eine weit verbreitete Form der Zigarrenschränke, allerdings gibt es auch noch andere Formen. Besonders bei Menschen, die viel unterwegs sind, ist der Reisehumidor sehr beliebt, denn dieser erlaubt die angemessene Mitnahme von mehreren Zigarren. Zwar passen in so eine transportable Box entsprechend weniger Exemplare hinein als in einen Standhumidor, für kurze Reisen ist so ein Accessoire aber die richtige Wahl. Es ist außerdem möglich, einen begehbaren Humidor einzurichten. Diese Variante wählen aber wohl nur die wenigsten Zigarrenfans privat. In der Praxis nutzen hauptsächlich Zigarrenhändler diese Möglichkeit, um eine große Menge an Tabaken angemessen unterzubringen. Im Angebot von Cigarmaxx finden Sie alle Artikel, die nötig sind, damit auch Ihre Zigarren unter optimalen Bedingungen lagern.