Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

7 Artikel

7 Artikel

Die Willem II Zigarre

Viele Raucher haben sich neben dem Format auch auf eine bevorzugte Marke festgelegt, sodass sie eigentlich immer ihren Standard rauchen. Eine der wohl bekanntesten Marken für Tabakwaren nahezu aller Art sind die Willem II Zigarren. Die Tradition dieser Produktion reicht weit in die niederländische Geschichte zurück: Der zweite König der Niederlande, Willem II, der auch gleichzeitig der Großherzog Luxemburgs war, stand Pate für die Farbik. Er starb im Jahre 1849 in Tilburg, was die lokale Tabakindustrie dazu anregte, ihre Farbik nach dem Herrscher zu benennen. Heute wird die Marke Willem II von der weltweit bekannten Firma "Arnold André – The Cigar Company" verkauft. Auch die Geschichte dieses Unternehmens reicht bis in das 19. Jahrhundert zurück.

Die Willem II Zigarre gibt es selbstverständlich in verschiedenen Erscheinungsformen, somit auch im Format Corona. In dieser Form ist die Zigarre 14 cm lang und verfügt über einen Durchmesser von insgesamt 1,6 cm. Wie für eine Zigare im Corona Format üblich, brennt auch die Willem II etwa 45 Minuten, was sie von der Rauchzeit zum Durchschnitt zählen lässt. Jedoch kann eine Willem II Zigarre auch mit ganz besonderen Eigenschaften auftrumpfen: Deck- und Umblatt der Corona Optimum sind Importe aus Besuki auf Java. Der eigentliche Tabak der Einlage entstammt jedoch Anbaugebieten aus verschiedenen Teilen der Erde. So sind die Herkunftsländer Brasilien, Indonesien, Paraguay, die Philippinen oder auch Italien. Aus diesem Grund erhalten die Willem II Zigarren als Corona Optimum ihren markanten und leicht würzigen Geschmack, der sie so beliebt macht.

Willem II Zigarren als Cigarillos

Eine weitere Variante dieser Zigarre sind die Cigarillos. Wenn man einmal weniger Zeit hat oder einfach nur einer Passion für die kleinformatigen Tabakerzeugnisse erlegen ist, dann eignen sich die Cigarillos sehr gut. Die Maße entsprechen denen, die man von vergleichbaren Exemplaren kennt: Eine Willem II Zigarre als Cigarillo ist etwa 7,3 cm lang und 8,3 mm dick. Sie verfügen außerdem über einen lieblichen Vanille-Geschmack. Eine Besonderheit sind die Willem II Fehlfarben: Hierbei handelt es sich um farbige Deckblätter, die eine Besonderheit bei dieser Marke sind.

Bei Willem II Zigarren handelt es sich um eine alte und traditionsreiche Marke, die heute zu den beliebtesten unter Zigarrenrauchern gehört. Die ruhmreiche niederländische Manufaktur verkaufte bereits damals ein von Kennern geschätztes Produkt, welches sich durch stetige Verbesserung und Weiterentwicklung konsequent verbesserte. Die Willem II Zigarre entspricht allen Anforderungen an ein modernes Tabakerzeugnis, ohne dabei seine Wurzeln zu verleugnen.